Formateditor

Zahlungsverkehrsformate über grafisches Mappingtool selbst anpassen

 

International tätige Unternehmen kennen die vielen Formatvarianten im elektronischen Zahlungsverkehr. So gibt es nicht nur landesspezifische Zahlungsformate, sondern auch bankspezifische Besonderheiten bezüglich der Feldbelegung. An dieser Komplexität hat sich auch mit SEPA nicht viel geändert. So müssen weiterhin Formatanpassungen vorgenommen werden, um beispielsweise SEPA Zahlungen gemäß DK (Deutsche Kreditwirtschaft) oder gemäß STUZZA – Spezifikationen (Normierungsorganisation der österreichischen Banken) erstellen zu können. Die Initiativen zur Schaffung eines einheitlichen Nachrichtenformats für alle Banken („Common Global Implementation Initiative – CGI“) benötigt ebenfalls für die verschiedenen Ausprägungen in den Ländern ein flexibles Mapping.

 

Wichtiges Entscheidungskriterium zum Einsatz einer Payment Factory ist die flexible Verwendung von unterschiedlichen Formaten und diversen Übertragungswegen (EBICS, sFTP, SWIFT u.a.), um jeweils den günstigsten Weg zur Abwicklung des Massenzahlungsverkehrs nutzen zu können. Durch den Einsatz des tembanking Formateditors können unsere Kunden die erforderlichen Formatanpassungen selbst durchführen und erreichen damit eine größere Unabhängigkeit und Flexibilität. Zusätzlich wird das Budget geschont und das Know-How im eigenen Haus gehalten.

 

Workflow Formateditor

Workflow Formateditor

 

Werden Zahlungen beispielsweise aus SAP übernommen und als IDoc Datei bereitgestellt, nutzt der Formateditor einen entsprechenden Inputkonverter für IDoc, normalisiert die Daten und stellt diese als XML Datei zur Verfügung. Der Anwender ist dann mit einem XSLT Mappingtool (wie z.B. Mapforce) in der Lage, die aus IDoc stammenden Informationen direkt den richtigen Feldern des Zielformats (z.B. CGI oder SWIFT) zuzuordnen. Somit steht die Obermenge der Daten zur Verfügung, um dann über den passenden Outputkonverter das gewünschte Zielformat (z.B. SWIFT MT 101 oder SEPA XML pain.001 gemäß DK Spezifikation) zu generieren.

 

Kontoinformationen können mit dem Account Statement Processor konvertiert werden.

 

Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular, um weitere Informationen anzufordern.