Forschungstätigkeiten

F&E für Healthcare Softwarelösungen ist ein entscheidender Stützpfeiler des Bereiches Healthcare Software. Nur so können wir unsere Kunden mit neuen, innovativen Lösungsansätzen kompetent beraten und unterstützen.

Im Fokus unserer Forschung steht der Patient, der Datenschutz sowie die mobile Datenerhebung.

Derzeit arbeiten wir an folgenden Themen:

  • Kommunikationsmöglichkeiten zwischen Pharma und Patienten
  • Patientengerechter Ausbau der Biobanken
  • Nutzung körpernaher Sensorik zur Prädiktion
  • Big Data

 

14

Zur ständigen Verbesserung unserer Angebotspalette und unserer Erfahrungen mit neuen Technologien, Materialien und Verfahren unterstützen wir Forschung und Entwicklung in einem hohen Maß. Die Ideen für neue Prozesse, Produkte und Verfahren kommen aus dem Alltagsgeschäft, dem Management, aber auch aus den Reihen unserer Mitarbeiter.

 

 

Aufgrund zahlreicher, erfolgreich abgeschlossener Verbundprojekte ist die Tembit zu einem gefragten Kooperationspartner in nationalen und internationalen Forschungsprojekten geworden.

 

Forschung ist kostenintensiv und mit hohen Risiken verbunden, die ein Unternehmen von der Größe der Tembit nicht alleine tragen kann. Wir sind deshalb dem BMBF, dem BMWI und der IBB sehr dankbar für die Bereitstellung von Forschungsgeldern und das in uns gesetzte Vertrauen.

Im weiteren Verlauf finden Sie drei typische Forschungsprojekte aus den letzten fünf Jahren:

Bei Fragen nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.