RSS Feed Icon

Forschungsprojekt MORECARE

Berlin, 25. Januar 2016 – Am 1. Januar startete das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Projekt MORECARE zur Verbesserung des Konzeptes der Mobilen Rehabilitation. Das im Rahmen der Fördermaßnahme „Pflegeinnovationen zur Unterstützung informell und professionell Pflegender“ geförderte Projekt hat zum Ziel, die aktivierende Pflege durch mobile Rehabilitationsteams im häuslichen und stationären Umfeld technisch zu unterstützen.

Am 18. Januar 2016 fand das offizielle Kick-off Treffen des Projektes MORECARE statt. Neben dem ersten Kennenlernen aller Partner wurden die ersten Arbeitspakete in Anwesenheit des Projektträgers besprochen.

Die Tembit übernimmt im Projekt die Datenverwaltung und ist für die Pseudonymisierung der Daten zuständig.

Weitere Informationen finden Sie auf morecare-projekt.de