RSS Feed Icon

Tembit auf dem FI Forum 2014

Frankfurt 18./20.11.2014 – Die Hausmesse der Finanz Informatik in Frankfurt schloss auch in diesem Jahr mit einem neuen Besucherrekord. Knapp 11.000 interessierte Besucher von Sparkassen, Landesbanken und mit der S-Finanzgruppe verbundenen Partnerunternehmen informierten sich über aktuelle Trends und die neuesten Angebote. Die Veranstaltung bot Fachvorträge und Anwenderberichte zu den Themenbereichen Multikanalvertrieb, Regulatorik und Prozessoptimierung.

 
Vorsitzender der Geschäftsführung der Finanz Informatik Fridolin Neumann Quelle: Finanz Informatik

Der Vorsitzende der Geschäftsführung der Finanz Informatik, Fridolin Neumann, wies in seiner Eröffnungsansprache auf die Wichtigkeit der persönlichen Ansprache auch im Zeitalter der Digitalisierung hin. „Banking bleibt People“.  Mit dem Motto „Vernetzt handeln“ wird sowohl auf die Verbindung aus stationärem und digitalen Geschäft als auch auf die Stärke des Verbundes der S-Finanz Gruppe Bezug genommen.

 

Fridolin Neumann plädierte zudem für einen intensiven institutsübergreifenden Austausch  gerade bei den Themen Regulatorik und Prozessoptimierung, um Innovationen noch schneller voran zu treiben, und Synergien zu nutzen. Die Besucher nutzen das breite Angebot an Fachforen und Ausstellerberichten für den Erfahrungsaustausch und für anregende Gespräche.

 

Näheres zum FI Forum