RSS Feed Icon

Tembit setzt auf Datenintegration mit Ab Initio

Berlin, 14.07.2015 – Daten bilden die Grundlage jeglicher Analysen, Entscheidungen und Optimierungen, unabhängig von den zugrunde liegenden Geschäftsprozessen. So sind Daten auch in den Bereichen Customer Relationship Management (CRM) und Marketing maßgeblich mitentscheidend für den Gesamterfolg. Zunehmende Datenmengen und die Verarbeitung von strukturierten und unstrukturierten Daten finden sich im Zuge der Big Data Konzeptionen wieder.
Die Anforderungen an Datenintegrationsprozesse nehmen in den vergangenen Jahren dabei kontinuierlich zu. Datenqualität und die Nachvollziehbarkeit von Datenströmen in einem gesamtheitlichen Metadatenkonzept zählen mehr und mehr zu den Kernaufgaben der Datenintegration.
Tembit setzt hierbei auf die Produkte der Firma Ab Initio, einem der innovativsten Marktführer in diesem Bereich. Ab Initio Software zeichnet sich durch höchste Performance und eine integrierte Produktfamilie aus. Das CRM Services Team der Tembit verfügt über erfahrene und zertifizierte Ab Initio Entwickler, die im Kundeneinsatz führende Projektrollen übernehmen. Von der klassischen Datenintegration mit dem Graphical Development Environment über die Aufbereitung und Verknüpfung von Metadaten im Metadata Hub bis hin zur Business Analyse mit dem Business Rule Environment und dem Data Profiler unterstützen wir Projekte in allen Bereichen der Datenintegration mit Ab Initio.