RSS Feed Icon

Tembit Software schließt sich der Hanse Orga Group an

Berlin – Hamburg, 17.05.2017 – Die Tembit Software GmbH gibt bekannt, sich der Hanse Orga Group – einem bedeutenden FinTech-Unternehmen und Marktführer im Bereich der automatisierten Finanzsoftware – anzuschließen. Mit mehr als 500 Mitarbeitern an 13 Standorten weltweit, unterstützt die Hanse Orga Group mehr als 2.000 Unternehmenskunden mit verschiedenen Produkten und Lösungen. Das Unternehmen wurde 1984 gegründet und verfolgt heute eine duale Produktstrategie.  Für die Hanse Orga Group ist dies die dritte Akquisition in diesem Jahr und ein weiterer Schritt, um die gesamte Wertschöpfungskette im Bereich automatisierter Finanzlösungen abzudecken.

“Indem wir Tembit Software mit der Hanse Orga Group zusammenbringen, entsteht ein FinTech Unternehmen mit einmaligen Möglichkeiten für die sichere Abwicklung des Zahlungsverkehrs, von denen sowohl Unternehmen als auch Banken deutlich profitieren. Mit Lösungen sowohl für die Cloud als auch den Betrieb vor Ort beim Kunden, in Verbindung mit der Möglichkeit mit unterschiedlichen ERP Lösungen zu arbeiten, bauen wir unsere Strategie, Marktführer für weltweite Cash Management Lösungen zu werden, weiter aus.“ (Sven Lindemann, CEO der Hanse Orga Group)

 

„Dieser Schritt eröffnet ein neues Kapitel im Markt und bringt klare Vorteile für beide Unternehmen. Wir werden von der auch geografisch breiten Aufstellung der Hanse Orga Group profitieren und unsere Aktivitäten vor allem in den USA und EMEA ausbauen, um den Anforderungen unserer Kunden noch besser gerecht zu werden. Unsere innovative Cloudtechnologie wird einen wichtigen Beitrag leisten, um die nächste Generation von webbasierten Lösungen innerhalb der Hanse Orga Group zu entwickeln.“ (Ingo Czok, Geschäftsführer und Gründer der Tembit Software)

 

Neben der Zahlungsverkehrssoftware gehen ebenfalls die erfolgreichen Aktivitäten der Tembit Software in der Health Care Branche sowie in der Marketingberatung an die Hanse Orga Group über. Die Gründer der Tembit Software bleiben aktive Anteilseigner der Group und das aktuelle Management führt die weitere Entwicklung von Tembit Software innerhalb der Group an.

 

Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Alle weiterführenden Fragen beantworten wir Ihnen gern persönlich und freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!