RSS Feed Icon

Weltneuheit: Mobiles Bezahlen mit dem iPhone

Berlin, 16. April 2010 – Tembit stellt die Anwendung Fuel & Go vor, die auf dem neuen Framework tembanking mobile payments beruht. Mit Fuel & Go können Kunden ihre Tankfüllung im Auto mit dem iPhone bezahlen. Lange Wartezeiten an der Kasse entfallen damit, Anbieter können sich durch einen innovativen neuen Service im Wettbewerb klar differenzieren.FuelGo

 

tembanking mobile payments ist ein Framework, das die bewährte Leistungsstärke von tembanking nun auch auf mobile Devices (mit verschiedenen Betriebssystemen) bringt. Damit eröffnen sich in Verbindung mit modernen leistungsstarken Kassensystemen völlig neue Anwendungsbereiche für mobiles Bezahlen am POS.

 

Tembit hat gemeinsam mit dem Hersteller von Tankstellen-Systemen Scheidt & Bachmann die Applikation Fuel & Go entwickelt, die genau diese Verbindung zwischen einem mobilen Device (dem iPhone) und dem Stationsserver an der Tankstelle von Scheidt & Bachmann implementiert. Scheidt & Bachmann hat schon immer großen Wert auf das Vorantreiben von Innovationsprozessen und anwenderfreundliche Produkte gelegt. Mit Fuel & Go hat man gemeinsam mit Tembit einen weiteren Schritt in diese Richtung geschaffen. Über W-LAN Technologie kommuniziert das iPhone mit dem Scheidt & Bachmann Tankstellen Management System (TMS). Der Kunde kann über die Fuel & Go Applikation einen freien Zapfpunkt reservieren. Über die bei der Registrierung hinterlegten Informationen erkennt das TMS den nötigen Kraftstoff und sperrt alle anderen Kraftstoffe an der Säule. Eine Fehlbetankung wird so vermieden. Nach der Betankung bestätigt der Kunde diese am iPhone und erhält umgehend die Rechnung angezeigt. Scheidt & Bachmann bietet als erstes Unternehmen diese mobile Bezahlmöglichkeit an seinen Systemen für Tankstellen an.

 

Entwickeln Sie mit uns ein innovatives Anwendungsszenario für mobiles Bezahlen: Weitere Informationen erhalten Sie über unser Kontaktformular